Wöchentlich ein neuer Styling-Tipp: Wer Style Statements aufs Facebook und Instagram folgt, kennt diese Rubrik. Die Styling-Tipps sind das Ergebnis aus Gesprächen mit Profis wie Stylisten, Designern und anderen Experten sowie aus meinen eigenen Recherchen. Hier präsentiere ich euch alle Styling-Tipps auf einer Seite. Gebündelt. Kuratiert. Kostenlos. Ich freue mich, wenn ihr den Blog-Post teilt und weiterempfehlt. Stay stylish.

Styling-Tipps: Nr 1 Kenne deine Körperform.

Der wahrlich wichtigste Tipp aller Styling-Tipps. Dieses Video zeigt es auf unterhaltsame Weise. Wer es lieber auf Deutsch und mit mehr Tipps mag, dem empfehle ich neutral und unabhängig von jedweden Sponsorings die gut gemachte Seite vom Kaufhaus Breuninger, die auch im Online-Shopping vieles vorbildlich machen: https://www.breuninger.com/figurtyp-guide/

Styling-Tipps Nr 2: Schau, welcher Farbtyp du bist

Hier der aus meiner Sicht zweitwichtigste Styling-Tipp: Schau, welcher Farbtyp du bist. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter? Dazu ein lesenswerter Blog-Beitrag von den Kollegen von Männer-Style https://www.maenner-style.de/welche-farben-passen-zu-meine…/ und alternativ eine gut gemachte Farb-Beratung zum Durcklicken bei Zalando: https://www.zalando.de/farbberatung/. Auch hier empfehle ich unabhängig von jedweden Sponsoring aus eigener Überzeugung.

Styling-Tipps Nr 3: Investiere in gut sitzende Klassiker…

…die sich vielseitig kombinieren lassen. Eine blaue Chinohose, ein weißes Hemd, ein guter schlichter Wintermantel. Mehr erfahrt ihr in meinem Blogbeitrag Die besten Shopping-Hacks für Männer und in meinem Artikel zum Thema Basisgarderobe Tom Fords Liste: 15 Dinge, die jeder Mann besitzen sollte.

Styling-Tipps Nr 4: Finde heraus, was du tatsächlich anziehst

Ich habe all meine Kleiderbügel auf links gehängt und nach sechs Monaten mal geschaut, welche bunten Hemden ich nicht angezogen habe. Ein super Trick, um auszumisten. Denn einen großen Teil unserer Kleidung tragen wir gar nicht bis selten.

Styling-Tipps Kleidung aussortieren Kleiderschrank ausmisten Styling-Tipps
Aussortiert: diese Hemden habe ich ein ganzes Jahr lang nicht getragen.

Styling-Tipps Nr. 5: Kaufe eine gut sitzende Stoffhose

Denn die Looks sehen mit einer Stoffhose statt einer Jeans in der Tat erwachsener aus. Ein Top-Styling-Tipp, den ich in einem Artikel in der GQ gelesen habe, wie sich Männer ab Vierzig kleiden – und den ich deshalb an dieser Stelle gerne weiterempfehle.

Styling-Tipps Nr. 6: Suche dir einen guten Änderungsschneider

Dieser kann Hosen, Hemden und Anzüger von der Stange auf deinen Körper optimieren. Es sind diese ein bis zwei Zentimeter, die einen guten Look von einem schlechten unterscheiden. Leider geht aber die Zahl der Änderungsschneider in Deutschland zurück. 13.621 gab es 2016 – vor zehn Jahren waren es noch knapp 17.000, wie das Magazin ZEIT Wissen vermeldet. Die Zahlen haben sie übrigens vom Statistik-Portal Statista.

Styling-Tipps Nr. 7: Kaufe keine Kompromisse

Die „etwas“ zu enge Jeans wird auch in zwei Monaten noch kneifen und der unvorteilhafte Bund der Lederjacke auch künftig auftragen. Ich kann euch sagen: Leidvolle Erfahrungen am eigenen Leib…

Styling-Tipps Nr. 8: Sei keine wandelnde Werbefläche

Trage Logos auf der Brust lieber dezent als riesig. Und kaufe Marken wegen ihrer Qualität – nicht wegen ihres Namens.

Styling-Tipps Nr. 9: Widerstehe dem Sale

… und spare lieber auf das, was du wirklich brauchst. Im Schlussverkauf/Sale kaufen wir spontaner und damit unüberlegter. Diese Impulskäufe setzen aber den Wettbewerbsvergleich außer Kraft. Auch an dieser Stelle empfehle ich die weiterführende Lektüre meines Artikels Shopping-Hacks für Männer.

Styling-Tipps Nr. 10: Liebe deine Schuhe

Sie sind ein entscheidender Teil deines Outfits. Zeige deine Liebe durch regelmäßiges Putzen. Auch Sneakers. Denn gute und gepflegte Schuhe können ein ganzes Outfit aufwerten. An dieser Stelle empfehle ich die schön gemachten Kurz-Videos vom britischen Versandhändler Asos. Auf witzige Weise erklärt das Video in wenigen Minuten, wie Männer zum Beispiel dreckige Sneakers wieder weiß bekommen.

Styling-Tipps Nr. 11: Trage Hemden smarter

Wie muss ein Hemd an den Schultern und am Hals sitzen? Wo sollten die Ärmel aufhören? Und wie erkenne ich sofort Qualität? Alles Fragen, die die Kollegen von Snobtop in diesem Video beantworten. Das Vorschaubild ist zwar etwas unglücklich ausgewählt, aber die Tipps sind gut, weshalb ich das Video gerne auf meinem Blog teile.

to be continued…